Ablauf der Testverfahren im
Corona Schnelltestzentrum Bielefeld


1.)
Die zu testende Person wird mit den persönlichen Daten erfasst (über die Anmeldemaske), dazu gehören Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, Mailadresse und Geburtsdatum


2.)
Eine medizinische Fachkraft führt den Test entsprechend der Handlungsanleitungen durch. Es wird hierzu ein Abstrich (das vorsichtige Einführen eines dünnen Watteträgers) regelhaft in Nasen- und Rachenraum erforderlich (4 Messpunkte für höchste Ergebnissicherheit). Dieser Abstrich wird in ein vorbereitetes Reagenz gegeben und nach einigen Minuten auf den Teststreifen geträufelt. Das Ergebnis ist nach 15 Minuten ablesbar.

Es kann sowohl ein PCR-Labortest als auch ein PoC-Antigen Schnelltest durchgeführt werden bzw. eine Kombination der beiden Tests (muss bei der Anmeldung bereits gebucht werden). Wenn beide Tests gewünscht sind, werden 2 Abstriche entnommen (bei Ihrer Terminbuchung auswählen).

Bitte bringen Sie für einen PCR-Labortest Ihre Versichertenkarte und Ihren Personalausweis mit!


3.)
Die getestete Person muss das Testzentrum nach der Testung verlassen.



4.)
Das Ergebnis Ihres Corona-Schnelltests erhalten Sie innerhalb von 2 Std. nach Ihrer Testung per E-Mail.

Sollte das Ergebnis positiv ausfallen, informieren wir Sie innerhalb 30 Minuten telefonisch.
Bitte bleiben Sie daher in der Zeit von 30 Minuten nach Ihrem Abstrich durchgängig telefonisch für uns erreichbar!
Achten Sie in dem diesem Zeitraum darauf, keine Kontakte zu Personen ( z.B. Einkäufe etc.) einzugehen.

Das Ergebnis Ihres PCR Labor-Tests erhalten Sie 24-48 Std. nach Probeneingang im Labor Krone über deren Corona-Testergebnis-Link
https://covid19.labor-daten.de, ergänzend erhalten Sie Ihren Befund per Post. Den Befund können Sie (z.B. für Reisen) auch vorab als PDF herunterladen [Weitere Infos]


5.)
Sollte die getestete Person als Covid 19 positiv getestet sein, kann ein PCR-Test veranlasst werden. Dieser kann ebenfalls im Schnelltestzentrum Bielefeld durchgeführt werden. Der Test wird durch eine med. Fachkraft durchgeführt.


6.)
Das Gesundheitsamt wird sowohl bei einem positivem PoC-Antigen-Test (Schnelltest) also auch bei einem positivem PCR Labortest informiert. Diese Gegenkontrolle findet in einem gesonderten Bereich des Testzentrums statt.