Häufig gestellte Fragen

Personen ab 3 Jahren können sich im  Corona Testzentrum Bielefeld testen lassen.

Bei Testpersonen UNTER 18 Jahren ist folgende Einwilligung ZWINGEND ERFORDERLICH:

Einwilligung der Personenberechtigten zur Vornahme des PoC-Schnelltests bei Minderjährigen. Die Dokumentvorlage können Sie hier herunterladen (PDF-Datei). Bitte ausfüllen und zum Termin mitbringen.

Zum CheckIn im Testzentrum Bielefeld halten Sie bitte die Terminbestätigungsmail mit dem QR-Code auf Ihrem Handy bereit.
Um möglichst kurzfristig kontaktiert werden zu können, geben Sie bereits bei der Online-Anmeldung bitte Ihre Mobiltelefonnummer an.

Bringen Sie bitte mit:
– die Versichertenkarte Ihrer Krankenkasse
– Ihren Personalausweis oder Reisepass
– zur möglichst kontaktlosen Bezahlung Ihre EC-Karte

Sollten Sie Ihren PCR-Labortest für Flugreisen benötigen, geben Sie bitte Ihre Passnummer bei der Terminbuchung mit an.

Bitte beachten Sie, dass das Laborergebnis erst 24-48 Std. nach Eingang Ihrer Probe vom Labor Krone abrufbereit steht: https://covid19.labor-daten.de.

Das amtliche Laborergebnis mit Ihrer Personalausweisnummer und in Englisch wird Ihnen am selben Tag des eingestellten Laborergebnisses per Post übersandt. Sollten Sie das Laborergebnis (z.B. für Reisen) schneller benötigen, können Sie es vorab auch als PDF herunterladen [Weitere Infos…]

Der essentielle Vorteil ist, dass Sie zügig einen Termin bekommen und schnell getestet werden. Ihr Ergebnis wird Ihnen innerhalb von 2 Std. per E-Mail zugesendet.

Der PoC-Schnelltest ist geeignet um herauszufinden ob eine Infektion mit SARS-COV-2 vorliegt bzw. die Testperson zum Testzeitpunkt ansteckend ist. Wir wollen und können mit unserem Testzentrum mehr Sicherheit und Schutz beim Zusammentreffen mit Angehörigen, Freunden, Arbeitskollegen im Rahmen der geltenden Pandemieregelungen schaffen – das haben wir uns als Ziel gesetzt.

Der klassische PCR-Abstrichtest sollte bei Personen mit Corona-typischen Symptomen sowie Kontaktpersonen der Kategorie I angewandt werden. Auch um ein Ausbruchgeschehen genauer einzustufen, beispielsweise wenn es zu einem Corona-Ausbruch in einer Pflegeeinrichtung oder einer Schule gekommen ist, können PCR-Tests durchgeführt werden. Des Weiteren kann ein PCR-Test beispielsweise vor einer geplanten Operation sinnvoll sein.

Wenn Sie Symptome einer Corona-Infektion haben, bitten wir Sie nicht in unser Testzentrum zu kommen, sondern sich an ihren Hausarzt oder das zuständige Gesundheitsamt zu wenden.

Wenn Sie sich für die Buchung beider Tests entscheiden, haben Sie den Vorteil – falls der Schnelltest positiv ausfällt – bereits eine Probe für einen (verpflichtenden) PCR-Labortest entnommen wurde und dieser innerhalb weniger Stunden durch das Labor Krone ausgewertet wird. Das Ergebnis können Sie 24 Std. (nach Eingang der Probe) hier abrufen: Labor Krone (Link). Sollten Sie das Laborergebnis (z.B. für Reisen) vorab benötigen, können Sie es auch als PDF herunterladen [Weitere Infos…]

Der bei uns verwendete PoC-Schnelltest ist vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) zugelassen. Er verfügt über eine hohe Sensitivität 96,62 % und eine Spezifität von über 99,76 %, erfüllt damit die gesetzlichen Anforderungen und kann SARS-CoV-2 folglich mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit nachweisen bzw. ausschließen. Bei positivem PoC-Schnelltest ist ein PCR-Labortest verpflichtend.

Der PCR-Labortest ist ein anerkannter Test, der von unserem geschulten med. Fachpersonal durchgeführt und vom Labor Krone analysiert wird. Das Ergebnis können Sie innerhalb von 24. Std hier abrufen: Labor Krone (Link).
Das amtliche Laborergebnis mit Ihrer Personalausweisnummer wird Ihnen am selben Tag der eingestellten Laborergebnisse per Post übersandt. Der Test wird vom Gesundheitsamt anerkannt. Sollten Sie das Laborergebnis (z.B. für Reisen) vorab benötigen, können Sie es auch als PDF herunterladen [Weitere Infos…]

Wir sind verpflichtet positive Testergebnisse an das zuständige Gesundheitsamt weiterzuleiten.

Achtung! Ein PoC-Schnelltest ist nicht mit einem PCR-Labortest vergleichbar.
Ein negativer PoC-Schnelltest wird in einigen Bundesländern als Reiseattest anerkannt.

Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage des Robert Koch Instituts (Link).

Aber! Bei uns können Sie auch einen voll anerkannten PCR-Labortest durchführen lassen. Die Auswertung des PCR-Tests und die Ergebnisübermittlung erfolgt bei uns vollständig über das Labor Krone (Link).

Im positiven Fall setzen wir uns innerhalb von 30 min telefonisch mit Ihnen in Verbindung. Hierfür ist es zwingend notwendig, dass Sie uns im Anmeldeformular Ihre Handynummer bzw. eine aktuelle Festnetznummer hinterlegen.

Wir sind verpflichtet, Ihre Daten bei einem positiven Ergebnis direkt an das für Sie zuständige Gesundheitsamt weiterzuleiten (Gesetzesvorgabe gemäß IfSG §6).

Ein PCR-Labortest ist zur Sicherung der Diagnose zusätzlich notwendig. Die schnellste Kontrollmöglichkeit ist ein PCR-Test in unserem Testzentrum, der sofort durchgeführt werden kann. Alternativ kommt eine Testung bei Ihrem Hausarzt infrage. Auf jeden Fall müssen Sie nach Abnahme des Tests bis zum Bekanntwerden des definitiven Ergebnisses soziale Kontakte vermeiden.

Eine angeordnete 14-tägige Quarantäne kann in der gesetzlich vorgegebenen Frist nach 10 Tagen durch einen freiwilligen, negativen PoC-Schnelltest frühzeitig beendet werden, dieses ist zumindest für das Gesundheitsamt Bielefeld möglich.

Die Bezahlung erfolgt vor Ort im Testzentrum, ausschließlich über EC-Karte. Eine Barzahlung ist leider nicht möglich.

Das Ergebnis Ihres PoC-Schnelltests erhalten Sie innerhalb 2 Std. nach Ihrer Testung per E-Mail.

Das Ergebnis Ihres PCR-Labor-Tests erhalten Sie 24-48 Std. nach Probeneingang im Labor Krone über deren Corona-Testergebnis-Link www.covid19.labor-daten.de, das amtliche Laborergebnis erhalten Sie per Post.

Sollten Sie das Laborergebnis (z.B. für Reisen) vorab benötigen, können Sie es auch als PDF herunterladen [Weitere Infos…]

Wenn Sie einen PoC Antigen-Schnelltest bei uns buchen, erklären Sie sich einverstanden, die Kosten des PoC Antigen-Schnelltests selber zu tragen.

Wenn Sie einen freiwilligen PCR-Test durchführen, erklären Sie sich einverstanden, die Kosten des PCR-Tests selbst zu tragen.

In sehr seltenen Fällen kann es zu einem ungültigen Ergebnis kommen. Sie werden in diesem Fall von uns benachrichtigt und können dann kostenfrei und kurzfristig einen neuen Corona-Antigen-Schnelltest durchführen.

Wählen Sie einfach einen freien Termin (Link) aus und achten Sie hierbei darauf, dass Ihre Daten korrekt und vollständig sind (nur so kann das Erhalten Ihres Test-Ergebnisses für Sie garantiert werden!) Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes ist verpflichtend.