TESTPFLICHT FÜR UNTERNEHMEN

Corona PoC-Schnelltests und PCR-Labortests
für Ihr Unternehmen

Ab sofort bieten wir auch Unternehmen an, Ihre Beschäftigten an einem unserer Standorte mittels PoC-Schnell- und PCR-Labortests auf COVID-19 testen zu lassen.

Wir kümmern uns um die Bereitstellung und Durchführung der Tests und informieren die Beschäftigten per E-Mail über das Testergebnis in Form einer PDF-Datei ca. 20 Minuten (PoC-Schnelltest) nach der Probenentnahme. Das Ergebnis Ihres PCR-Labortests können Sie 24-36 Std. nach Probeneingang im Labor Krone über deren Covid19-Sofortauskunft abrufen und erhalten das amtliche Laborergebnis per Post. Dieses können Sie (z.B. für Reisen) auch vorab als PDF herunterladen. So entsteht nur minimaler Verwaltungsaufwand und Sie zahlen lediglich die Anzahl der tatsächlich durchgeführten Tests.

Die Bezahlung erfolgt über eine Sammelrechnung am Ende eines jeden Monats. Die Preise richten sich nach der Anzahl der durchgeführten Tests:

  • 50 Tests: 18 €
  • 50 bis 200 Tests: 15 €
  • 200 bis 500 Tests: 13 €
  • Ab 500 Tests: 9,80 €

Bitte beachten Sie, dass nach aktuellen Untersuchungen lediglich 15 % der Arbeitnehmer dieses Angebot in Anspruch nehmen. Dies kann sich mittelfristig ändern, wenn ggf. ein Mehrwert wie z.B. „Shoppen mit Negativ-Test“ möglich ist. Der Arbeitgeber kommt seiner Verpflichtung der kostenfreien Tests für die Mitarbeiter nach, bezahlt nur das, was in Anspruch genommen wird.

Ein Beispiel: Ein Unternehmen mit 100 Mitarbeitern gibt wöchentlich jedem Mitarbeiter zwei Selbst-Test mit nach Hause.
100% x ca. € 4,- = € 400,- wöchentlich

Alternativ: Testung in unserem Schnell-Testzentrum bei IKEA
15% x € 18,- = € 270,- wöchentlich


Ihr Vorteil als Arbeitgeber

  • Sichere Tests von medizinisch geschultem Personal
  • Dokumentation wird bereitgestellt
  • Eigener Firmenaccount mit priorisierter Terminvergabe
  • Verpflichtung zur Bereitstellung der kostenfreien Tests wird vollständig erfüllt
  • Keine Lagervorhaltung von COVID 19 Schnelltests und Verfügbarkeit wird garantiert
  • Fast kein administrativer Aufwand für den Arbeitgeber
  • Datenschutzkonform
  • Benefit für Ihre Mitarbeiter „Shoppen mit Negativ-Test“

Bitte beachten Sie: Die Anmeldung zu Anfang der Woche ist nicht zwingend erforderlich, sondern kann an jedem beliebigem Tag durchgeführt werden. Es ist verpflichtend, Beschäftigte mit geringem Kontakt mindestens ein- und Beschäftigte mit häufigerem Kontakt (z.B. im Einzelhandel oder Vertrieb) mindestens zweimal die Woche testen zu lassen.

Als Dokumentation erhalten Sie eine monatliche Auswertung der in Anspruch genommenen Test mit Vor- und Nachnamen Ihrer Beschäftigten. Im Falle einer positiven Testung informieren wir lediglich Ihre Beschäftigten selbst. Ist eine anderweitige Handhabung erwünscht, dann geben Sie uns hierfür, nachdem Sie Ihre Beschäftigten hierüber informiert haben, Bescheid.

Die Testungen erfolgen nach Voranmeldung. Wenden Sie sich bitte per E-Mail an unter Angabe Ihrer vollständigen Firmenkontaktdaten an: [email protected] Folgende Informationen sind für uns im Vorfeld hilfreich:

Anfragenformular:

  • Ansprechpartner, Kundendaten, Tel. Mail, etc
  • Anzahl der Mitarbeiter
  • Ab wann soll getestet werden
  • Wunschzeiten der Testungen
  • Wann soll der Test stattfinden?
  • Wie viele Personen sollen getestet werden?
  • An welchem Standort soll der Test stattfinden?
  • Benötigen Sie regelmäßige Testungen?

Nach Anmeldung erstellen wir einen individualisierten, passwortgeschützten Onlinezugang, über den sich dann Beschäftigten Ihres Unternehmens anmelden können.

Eine Buchung ist ab dann sofort möglich. Selbstverständlich können Sie auch Kunden mithilfe des Zugangs über uns testen lassen.
Gerne erstellen wir Ihr individuelles Angebot, sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner, Telefon, Mail